Sonntag, 9. Juni 2013

Camping ist cool!


Nach etlichen Monaten (bedingt durch den langen Winter und die absolulte Unlust in der Kälte draußen zu arbeiten) ist er jetzt endlich fertig: unser Herr Mayer. Ich frage mich warum es 1981 so hipp war einen Wohnwagen von innen ganz in braun zu halten....gruselig...das drückt doch auf die Stimmung! Zum Glück sieht das der Rest der Schneckenfamilie. 

Die Sitzecke


 

Die Sitzecke wird Nachts zum Schlafplatz der Minischnecken. Damit die ein wenig ihr Ruhe haben wird der Vorhang einfach zugezogen:

Das Bad


Küche und Schlafplatz für die Großen

 




Den ersten Ausflug mit Herrn Mayer haben wir schon hinter uns....Und bald geht es etwas länger an die Lieblingsostsee...soooo verliebt bin...♥♥♥

Kommentare:

  1. Zu hübsch renoviert! Echt toll! Da wäre ich auch verliebt!!!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Katharina, soooooooooooo hübsch hergerichtet. Ganz toll! Und die Decke ist bezaubernd ♥
    GLG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Veränderung - der Wahnsinn! Und sooo toll geworden. Ich wünsche Euch viele schöne Stunden im alten/neuen Wohnwagen. Wir sind auch begeisterte Camper - es gibt nichts Schöneres, oder?
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie toll ist das denn??? Da bekomme ich sofort Lust unseren WOWA zu verändern, schade nur, dass sich der Männe da so weigert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh da hab ich mit meinem Männe verdammt Glück ;-) er hat gemamlert und ich genäht. Und er fühlt sich auch sehr wohl drin....

      Löschen
  5. Echt toll geworden bin begeistert!!

    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  6. Warnsinn was man aus so ner alten Rumpelbude nochmal raus holen kann... hab noch nie son geil eingerichteten Camp gesehen... Tolle Arbeit!!!

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Damit würde sogar ich glatt campen fahren und mich gruselt es schon beim Gedanken ;-)

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen